zu den News
Wir suchen Verstärkung

Bewerben Sie sich jetzt!

Erfolgreiche Abschlussprüfungen der Ausbildung zum geprüften Business Coach (BDVT & WCTC)

Wir gratulieren den frisch gebackenen Business Coaches (BDVT & WCTC)

Netzwerktreffen der Business Coaches BDVT & WCTC am 03. Oktober 2022

Teamgefühl und Coaching-Action beim zweiten virtuellen Netzwerktreffen der Business Coaches

Inspirierender Präsenz-Ausbildungstag in der VILLA LEONHART

Persönlicher Austausch und Auffrischen von Coaching-Methoden und -Tools begeistert Teilnehmende

Virtuelle Weiterbildung: Scrum Master

Kurs startet am 02.02.2021

Virtuelle Weiterbildung: Scrum Master

Ziel

Das Ziel der virtuellen Weiterbildung ist es, Scrum als Framework zu verstehen und die Rolle des Scrum Masters in praxisnahen Übungen kennenzulernen. Die Teilnehmenden erleben den Scrum Prozess unter Anwendung agiler Tools und werden so fit gemacht für das praktische Arbeiten als Scrum Master.​

Die agile Weiterbildung richtet sich an professionelle Coaches, Berater*innen, Trainer*innen & Führungskräfte​.

Termine

Modul 1: 02.02.2021, 16-18 Uhr
Modul 2: 09.02.2021, 16-18 Uhr
Modul 3: 16.02.2021, 16-18 Uhr
Modul 4: 23.02.2021, 16-18 Uhr
Modul 5: 02.03.2021, 16-18 Uhr
Modul 6: 09.03.2021, 16-18 Uhr

Kosten

Teilnahmegebühr: 649 € (zzgl. 19% gesetzl. Mwst.)​

Abschluss

Die Teilnehmenden erhalten ein Teilnahmezertifikat „Scrum Master Training“.

Im Anschluss an die Weiterbildung kann das offizielle Scrum Master-Zertifikat der Scrum.org erworben werden. (Online-Test, verbunden mit zusätzlichen Kosten in Höhe von ca. 150 US$.) Die Teilnahme an diesem Test erfordert eine individuelle zusätzliche Vorbereitung auf Basis der im Seminar vermittelten Inhalte.

Inhalte

  • Agile Basics: Historie, Mindset und Agiles Manifest​
  • Agile Werte & Prinzipien​
  • Warum agil? Agiles vs. Klassisches Projektmanagement​
  • Grundlagen für den Einsatz von Scrum als Framework​
  • Die Rolle & Aufgaben des Scrum Masters​
  • Erleben des Scrum-Prozesses, der agilen Rollen, Events & Artefakte anhand einer Case-Simulation – wir nutzen Scrum,​ um Scrum zu vermitteln!