zu den News
Weiterbildung zum geprüften eCoach (WCTC) gestartet

13 Teilnehmende freuen sich über gelungenen Start in die Welt des virtuellen Coachings

Erfolgreiche Abschlussprüfung zum Business Coach (BDVT & WCTC)

15 TeilnehmerInnen beenden erfolgreich ihre Coachingausbildung

Umzug der Zentrale der Wild Consulting Training Coaching GmbH

Neue Geschäftsadresse ab dem 01.01.2021 in der Schloßstraße 1 in Bonn

Neujahrs-Aktion: Spende für Tiere in Not

Bonner Tierheim freut sich über großzügige Spende

Neujahrsvorsätze, die funktionieren: Die Macht des „Wenn-Dann“

Um Neujahrsvorsätze tatsächlich zu erreichen, kann man im Selbstcoaching Techniken aus dem professionellen Business Coaching anwenden

Hybride Business Coach Ausbildung: Weil besondere Zeiten besondere Maßnahmen erfordern

Das Beste aus beiden Welten: So erfolgreich läuft die BCA derzeit hybrid ab.

Neue spannende Kurse der Wild Akademie

Neue Trainingsinhalte in der Wild Akademie.

Neujahrs-Aktion: Spende für Tiere in Not

Bonner Tierheim freut sich über großzügige Spende

Neujahrs-Aktion: Spende für Tiere in Not

Wild Consulting spendet 1.500,- € an Bonner Tierheim

Das turbulente Jahr 2020 mit seinen vielen Herausforderungen und besonderen Erlebnissen und Chancen hat uns alle sehr gefordert. Die Wild Consulting Training Coaching GmbH hat in dieser sehr intensiven Zeit ihre virtuelle Trainings-Akademie erfolgreich und voller Aufbruchsstimmung ausgebaut. Zugleich hat die VILLA LEONHART, die Tagungs-Location der Wild Consulting, im Jahr 2020 mit ihrem ausgefeilten Corona-Hygiene-Schutz-Konzept, insbesondere auch bei bedeutenden Live Stream-Übertragungen und hybriden Veranstaltungen, erfolgreich punkten können. Diese Entwicklungen waren vor dem Hintergrund der gegebenen Herausforderungen mehr als erfreulich.

Das nahe der Wild Consulting-Zentrale gelegene Tierheim Bonn hatte im Jahr 2020 zwischen Covid-19 und den Auswirkungen der geplanten Sanierung der Autobahn (Brückenbauwerk “Tausendfüßler”) verschiedenste Sorgen zu bewältigen. So bewirkte beispielweise eine Erkrankung auf der Katzenstation, dass ein Großteil des Materials entsorgt werden musste, für den nun noch immer aufgrund finanzieller Engpässe der Ersatz fehlt.

Aus diesem Grunde haben die Wild Consulting und die VILLA LEONHART beschlossen, in diesem Jahr dem Tierheim Bonn – statt des traditionellen Neujahrsgruß-Päckchens an KundInnen und GeschäftspartnerInnen – zum Jahresbeginn 2021 eine Spende in Höhe von 1.500,- Euro zu überreichen.

Julia Schwarzer-Wild, Geschäftsführerin der Wild Consulting GmbH und Betreiberin der VILLA LEONHART sagt hierzu: „Gerade zu Beginn des neuen Jahres fanden mein Team und ich es wichtig, uns darauf zu fokussieren, wie wir regional in einem Bereich, der momentan nicht so im Scheinwerfer-Fokus der Öffentlichkeit steht, etwas Gutes tun können. Da wir alle sehr tierverbunden sind, fanden wir diese Spende an das Tierheim Bonn eine großartige Möglichkeit, zum Start ins Jahr 2021 ein Zeichen des Mitgefühls zu setzen.“

Bei einem Besuch im Tierheim Bonn konnte sich Julia Schwarzer-Wild zusammen mit ihrem Sohn Vincent vor Ort von der äußerst liebevollen, professionellen Arbeit mit den Tieren und für die Tiere überzeugen. Einige Schicksale haben die beiden besonders bewegt und sie hoffen, dass die Spende dazu beitragen kann, dass weiter so gut für das Wohl der Tiere gesorgt werden kann und dass u.a. die tollen Hunde Herr Schmidt, Pincho und Bruno sowie die wunderschönen Siam-Mix-Katzen Casimir und Catalina bald ein liebevolles Zuhause finden.  

Die Wild Consulting GmbH und die VILLA LEONHART wünschen allen ihren KundInnen und GeschäftspartnerInnen sowie den Tieren und dem Team im Tierheim Bonn einen guten Start in ein gesundes und glückliches Jahr 2021!