zu den News
Face2face-Trainings in NRW wieder möglich!

Trainings, Coachings und Workshops dürfen in NRW wieder stattfinden.

Virtuelle Abschlussprüfung Business Coach-Ausbildung (BDVT & WCTC) ein voller Erfolg

Erstmals fand eine rein virtuelle Abschlussprüfung zum geprüften Business Coach (BDVT & WCTC) bei der Wild Akademie statt - und erwies sich als voller Erfolg

Virtuelle Abschlussprüfung Business Coach-Ausbildung (BDVT & WCTC) ein voller Erfolg

Erstmals fand eine rein virtuelle Abschlussprüfung zum geprüften Business Coach (BDVT & WCTC) bei der Wild Akademie statt - und erwies sich als voller Erfolg

Virtuelle Abschlussprüfung Business Coach-Ausbildung (BDVT & WCTC) ein voller Erfolg

Vom 7. bis 8. Mai 2020 fand an der Wild Akademie die Abschlussprüfung zum geprüften Business Coach (BDVT & WCTC) statt, aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen erstmals rein virtuell. Alle 13 Prüflinge zeigten im Rahmen der Prüfung ein bemerkenswert professionelles virtuelles Live-Coaching und nahmen erfolgreich an der ebenfalls virtuellen schriftlichen Prüfung teil.

Die Absolventen zeigten in mehrfacher Hinsicht ausgezeichnete Leistungen. So waren bei den Live-Coachings nicht nur die 3 Prüferinnen virtuell zugeschaltet. Auch Coach und Coachingnehmer waren in 12 von 13 Fällen virtuell miteinander verbunden. Die Coaches bewiesen hiermit nicht nur hervorragende Coaching-Kompetenzen, sondern gleichzeitig auch auffallend gute Skills bei der Coaching-Arbeit im virtuellen Raum.

„Die Flexibilität der Prüflinge, ausnahmslos an der virtuellen Prüfung teilzunehmen, hat mich sehr beeindruckt. Auch den Mut, bei der virtuellen Prüfung Coaching-Formate einzusetzen, die räumliche Bewegung erfordern und mit Nähe und Distanzen arbeiten, finde ich sehr bemerkenswert.“ resümiert Ilona Lummerich, Mitglied der Prüfungskommission.

So zeigten die Prüflinge in den Live-Coachings beispielweise Formate wie Meta Mirror, systemische Wertearbeit, das Walt Disney Format oder die Arbeit mit dem inneren Team. Gabriele Herdin, Prüferin des BDVTs, war ebenfalls positiv sehr bewegt und lobte bei der virtuellen Abschlussfeier und der digitalen Urkundenübergabe die Teilnehmenden: „Ich bin beeindruckt von der Handlungsvielfalt, mit der Ihr durch das Wild Akademie Institut ausgestattet seid. Ihr habt gute und abrufbare Coach-Kompetenzen gezeigt und es sind ganz tolle Ergebnisse, die wir gesehen haben. Ihr habt einen außerordentlichen Ausbildungsstand gezeigt.“

So habe nicht nur die schriftliche Prüfung und das Live-Coaching gut funktioniert, auch das anschließende Prüfungsgespräch und Entwicklungsfeedback sei virtuell sehr gut machbar gewesen. Auch, wenn die Prüfungen inklusive der Urkundenübergabe virtuell hervorragend funktioniert haben, kündigt Julia Schwarzer-Wild, Ausbildungsleiterin des Kurses, vielversprechend an: „Eine persönliche Feier wird es in jedem Fall geben – so viel steht fest!“

Der nächste Ausbildungskurs zum geprüften Business Coach (BDVT & WCTC) startet am 1. Juni 2020. Alle Infos dazu finden Sie hier.